Verein Bremische Straffälligenbetreuung seit 1837
Beratung und Unterstützung für straffällig gewordene, inhaftierte und haftentlassende Erwachsene, deren Angehörige und FreundInnen.
 
Zentralstelle für
Straffälligenhilfe
Sozialberatung
Frauen
Partnerinnen
Eltern-Kind-Projekt
Angehörige
Geldverwaltung
Gruppenarbeit
Substituierte
Haft und Entlassungs-
vorbereitung
Rechtsberatung
Schuldner-
beratung
Schulden-
regulierungsfonds
Begleitetes Wohnen
Wohnungs-
notfallhilfe
Sport und Gesundheit
Beratungsstelle
Bremen-Nord

 

 

Zentralstelle für Straffälligenhilfe

Die "Zentralstelle für Straffälligenhilfe" ist eine Arbeitsgemeinschaft zwischen dem Verein Bremische Straffälligenbetreuung und dem Amt für Soziale Dienste in Bremen.

Unter einem Dach werden gemeinsam gemäß §§ 67 und 68 SGB XII wirtschaftliche und persönliche Hilfen für aus Freiheitsentziehung Entlassene, straffällig gewordene Personen sowie Angehörige beider Gruppen geleistet und koordiniert. Aufgabe und Ziel ist eine schnelle und unbürokratische Hilfe.

Für die wirtschaftliche und ergänzende persönliche Hilfe zeichnet das Amt für Soziale Dienste, Zentrale Wirtschaftliche Hilfen, für die sozialpädagogischen und sozialtherapeutischen Hilfen zeichnet der Verein Bremische Straffälligenbetreuung verantwortlich.

Die Zentralstelle für Straffälligenhilfe nahm im Mai 1977 die Arbeit auf, seit 1979 auch auf der Grundlage einer gemeinsamen Vereinbarung und Geschäftsordnung.

   

Kontaktadresse

Zentralstelle für Straffälligenhilfe
Tivoli-Hochhaus, 1. Etage
Bahnhofsplatz 29
28195 Bremen
Fax: 0421/361-6219
Beratung@
Straffaelligenhilfe-
Bremen.de

Sprechzeiten
Mo., Di. und Do.
von 8.30 - 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Sozialamt
Mo. und Do.
von 8 - 11 Uhr

 
       
 
Telefon der Sozialberatung
Jan Philipp Kothe 0421/361-6190
Sultan Alkilic 0421/361-6201
Julia Rotenburg 0421/361-6232
   
Telefon der Zentralen Wirtschaftlichen Hilfen für Straffällige (Sozialamt)
Frau Ambelang 0421/361-4179
Frau Viohl 0421/361-4189
Frau Feldt 0421/361-4229
Herr Wantjer 0421/361-9591
Frau Ennajem 0421/361-9471

Zentralstelle für Straffälligenhilfe - Sozialberatung
Flyer, Download PDF-Dokument [291 KB]
       
 

       
           
nach oben  
nach oben     Impressum