Verein Bremische Straffälligenbetreuung seit 1837
Beratung und Unterstützung für straffällig gewordene, inhaftierte und haftentlassende Erwachsene, deren Angehörige und FreundInnen.
 
Zentralstelle für
Straffälligenhilfe
Sozialberatung
Frauen
Angehörige
Partnerinnen
Eltern-Kind-Projekt
Geldverwaltung
Gruppenarbeit
Substituierte
Haft und Entlassungs-
vorbereitung
Schuldner-
beratung
Schulden-
regulierungsfonds
Begleitetes Wohnen
Wohnungs-
notfallhilfe
Sport und Gesundheit
Beratungsstelle
Bremen-Nord
Erasmus plus
VOLPRIS.EU

 

 

VBS-Schuldner- und Insolvenzberatung

Wir nehmen Kontakt zu den Gläubigern auf, um einen Anstieg der Schulden zu vermeiden.
Wir

  • überprüfen die Forderungen
  • verhandeln mit den Gläubigern
  • vereinbaren Stundungen mit den Gläubigern
  • vereinbaren angemessene Ratenzahlungen
  • führen Schuldenregulierungsverfahren nach dem Fondsmodell durch
  • leiten Verbraucherinsolvenzverfahren ein

Schuldenregulierungsfonds

Der Schuldenregulierungsfonds ermöglicht überschuldeten Straffälligen im Lande Bremen eine Gesamtsanierung. Grundlage sind die in der Satzung festgeschriebenen Richtlinien. Durch Gewährung von Bürgschaften für aufzunehmende Darlehen wird ein wirtschaftlicher Neuanfang ermöglicht.

Vergaberichtlinien und Anträge sind bei Frau Stache erhältlich.

Sprechzeiten in Bremen-Nord
Do. von 9 - 12 Uhr nach telefonischer Vereinbarung
Am Sedanplatz 7
28759 Bremen
Tel: 0421/ 79 29 3-18 oder 66 16 68

   

Kontakt

VBS Schuldner- und Insolvenzberatung
Faulenstraße 48-52
28195 Bremen
Tel: 0421/79 29 3-0
Fax: 0421/75 8 21

Sprechzeiten
Termine nach telefonischer Vereinbarung

Schuldnerberater/-innen
Frau Reimer
reimer@
vbs-schuldnerberatung.de
Frau Stache
stache@
vbs-schuldnerberatung.de
Herr Bruns
bruns@
vbs-schuldnerberatung.de

Für Inhaftierte
Frau Reimer
Tel: 0421/79 29 3-0

 
       
           
 

       
           
nach oben  
nach oben     Impressum